m

WUNDERWERK HOCHZEITEN

d

Die Vorlieben über Hochzeitslocations gehen in verschiedene Richtungen. Die einen würden gerne etwas ländlicher heiraten, andere gerne stadtnah.

Nun – wie trifft man den Geschmack des Partners? Unser herrliches Franken und seine idyllischen Orte benötigen nicht viel Überzeugungskraft!

Gerade im Städtedreieck Erlangen – Nürnberg – Fürth und die Nähe zu unseren Naherholungsgebieten, gibt uns die Möglichkeit an tollen Orten zu feiern.

Idyllisch, traumhaft, naturnah aber auch modern – ich denke für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Etwas ortkundig sollte man trotzdem sein, denn die Schmuckstücke individueller Orte –seien es die Restaurants – Hochzeitsscheunen – ein Hochzeitssaal für kleine oder große Feiern, Kapellen und Kirchen, Parks oder andere Open Air Locations für eine Hochzeit findensich nicht ad hoc.

Macht euch im Vorfeld eine Liste über eure gemeinsamen Wünsche, schaut wo ihr euch überein seid, priorisiert diese Wünsche und betrachtet worauf ihr verzichten könnt.

Was braucht man unbedingt – was ist nice to have? Neben der Hochzeitslocation stellt sich natürlich auch die Frage wie der Tag danach aussehen darf?

Viele wünschen sich ein gemeinsames Frühstück oder ein Brunch im engen Kreis bevor es in die Flitterwochen geht. Übernachtungsmöglichkeiten am Tag der Hochzeit, ein kulinarisches Angebot für den nächsten Morgen sollte natürlich vorhanden sein. Ihr seht es ist gar nicht so einfach – aber hier helfe ich euch gerne! Ich werkel so lange bis es wunderbar ist…

Und vergisst nicht – viele Hochzeiten von 2020 werden 2021 nachgeholt. Wir von Wunderwerk Hochzeiten haben mit den Top-Locations gesprochen, es gibt nicht mehr viele freie Termine.

Kommt auf mich zu.

Ich als Hochzeitsplanerin aus Nürnberg/Fürth/Erlangen helfe euch gerne!

Wenn man die Natur wahrhaft liebt, so findet man es überall schön.

Vincent van Gogh

Kommentar verfassen